Unsere Pferde

Welsh-Pony "Penny" geb. 1999

Auch wenn Penny das Putzen nicht sonderlich mag, unter dem Sattel läuft sie gigantisch. Sie ist so einfach zum reiten, dass sich vor allem die schwächeren Reiter auf ihr sicher fühlen. Penny ist sehr lieb und wird von kleinen Reiter/innen geritten. Aufgrund ihrer weißen Farbe fühlen sich besonders unsichere Kinder sehr zu ihr hingezogen.

 

Welsh-Pony "Gino" geb. 1999

Gino ist absolut brav, total hüsch und eher ein gemütlicher kleiner Kerl. Er genießt gemütliche Ausritte, geht super an der Longe und im Reitunterricht und sagt auch zu einem kleinen Sprung nicht nein.

 

Friesenstute "Danielle", geb. 2001

Danielle ist eine sehr großrahmige, barocke Friesenstute. Mittlerweile wird sie nur noch von sehr guten Reitern geritten, da ich sie momentan selber sehr weit ausgebildet habe.
Im Gelände ist Danielle ein absoluter Schatz und trägt hier jeden Anfänger sicher über Stock und Stein. Daher ist sie im Wald von jedem reitbar und dies hat sich zu ihrer Hauptaufgabe entwickelt. Die Ausritte gehe ich meistens mit den Friesen.
Danielle ist außerdem ausgebildet in Handarbeit und Doppellonge.

 

Friesenstute "Vahida", geb. 2006

Vahida ist mein Reitpferd; sie nehme ich auf Fortbildungen, Lehrgänge und Veranstaltungen mit. Sie besticht durch ihre dichtes, wallendes Langhaar und ihre ausdruckstarken Bewegungen. Das Hauptaugenmerk ihrer bisherigen Ausbildung lag beim vorwärts-/abwärts-Reiten, was bei Friesen durch den hohen Halsaufsatz anders als bei anderen Pferden recht langwierig ist. Die korrekte Grundausbildung ist für jedes Pferd wichtig, bei den Friesen dauerts meistens etwas länger...
Diese Dehnunghaltung nimmt in jeder Reiteinheit mit ihr den größten Raum ein; ist mittlerweile aber schnell abrufbar, so dass wir uns den Seitengängen und der Piaffe widmen können.
Vahida ist in klassischer Dressur, Handarbeit, am langen Zügel, an der Doppellonge und im Damensattel ausgebildet.

Vahida steht sehr fortgeschrittenen Reitschülern als Schulpferd zur Verfügung.

 

Warmblutstute Ayla, geb. 2012

Ayla ist seit dem Sommer 2015 bei mir im Stall. Ich habe sie ebenfalls selber ausgebildet und sie wird von Reitschülern im Basisunterricht eingesetzt. Sie ist immer motiviert bei der Arbeit, genießt die Ausritte und hat einen sehr ehrlichen Charakter. Ein tolles Nachwuchspferd!