2016

Ich wünsche allen Freunden, Bekannten und Kunden frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

November

Ich hatte ein Wahnsinns-Wochenende bei Richard Hinrichs in Efringen-Kirchen. Als hätte es so sein sollen, war mir Vahida aufgrund einer Bronchitis ausgefallen, so dass ich mein Schulpferd Danielle mitgenommen hatte. Dreimal vor dem Lehrgang geritten, stellte ich sie wieder auf mich ein und ich hatte mit ihr einen grandiosen Lehrgang.

Herr Hinrichs war von meinem Schulpferd so begeistert; sie brillierte in der Handarbeit genauso wie unter dem Sattel. So viele anerkennende Worte für meine Arbeit mit Pferden hatte ich von solch einem großen Pferdemenschen noch nie bekommen.

Ein Wochenende, das mir unvergessen bleibt und mich bestätigt hat, auf dem richtigen Weg zu sein...

Oktober

Im Oktober war ich mit Vahida wieder auf einem Dr. Ritter Lehrgang. Es ist unglaublich, wie schnell sich durch logisch durchdachte Übungsreihen ihr Bewegungsablauf innerhalb weniger Minuten deutlich verbessert!

Außerdem war ich diesen Monat auf einem Katharina Möller Lehrgang mit Vahida. Thema für mich bei dieser Trainerin war Sitz und Hilfengebung. Mit meinen anderen Trainern arbeite ich hauptsächlich an höheren Lektionen, so dass ich diesen Lehrgang als Basislehrgang angesehen habe. Auch mal toll!

September

Im September hatte ich die Möglichkeit, auf dem St. Märgener Rossfest als Springer mitzureiten. Mir wurde eine Schwarzwälder Stute zur Verfügung gestellt und ich war von ihrer Coolness trotz der vielen Menschen begeistert. Eine tolle Erfahrung...

August

An einem der wohl heißesten Wochenenden diesen Jahres waren Vahida und ich wieder unterwegs. Diesmal fast um die Ecke - im Wildtal. Vahida lief trotz der Hitze zur Bestform auf und ich hatte zum Ende der Trainingseinheiten gigantische Bewegungsabläufe. Vielen Dank an Dr. Thomas Ritter für den tollen Kurs!

Juli

Am 23.07.2016 treten wir auf einem Benefizkonzert auf dem Junghof in Freiburg-Kappel auf. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Im Dreiklang. Pferd, Mensch, Musik“ und verbindet auf einzigartige Weise die Musik und die klassische Reitkunst.
Wir werden mit den beiden Friesenstuten Vahida und Danielle als Pas de Deux Figuren und Lektionen der klassischen Dressur zu Tango und barocker Musik präsentieren.
Eintritt ist kostenlos, Spenden kommen direkt dem Junghof zugute.

Juni

Viel zu früh, viel zu jung....
Aber wenn ein Leben ohne Schmerzen nicht mehr möglich ist, heißt es Abschied nehmen...
R.I.P. liebe Nelli - du hinterlässt eine große Lücke in vielen Herzen
Eins der talentiertesten, motiviertesten und arbeitswilligsten Pferdes welche ich je kennen lernen durfte, musste ich nun über die Regenbogenbrücke gehen lassen.

Frühjahr

... einige Impressionen ...


April

Vahida hat ihr Winterquartier auf dem Junghof in Kappel verlassen und steht nun wieder in St. Peter. Ich konnte die guten Trainingsmöglichkeiten über den Winter sehr gut nutzen und starte bald mit ihr in eine von Lehrgängen und Fortbildungen ausgefüllte Frühjahr/Sommer-Saison.



Unsere Nelli lahmt ja nun schon seit einiger Zeit. Da die Ursache lange unklar war, habe ich sie im TGZ Lahr vorgestellt. Behandlung ist eingeleitet und nun hoffen wir auf baldige Genesung.

Januar

Diesen Monat nahm ich wieder an einem überragenden Dressurlehrgang bei Dr. Thomas Ritter in Neuenburg teil. Vahida hatte ich mit dabei und trotz des Wintereinbruchs sind wir wohlbehalten an- und wieder nach Hause gekommen.
So viele logisch durchdachte Trainingsinhalte vermittelt Dr. Ritter auf jedem Ausbildungsniveau und ich freue mich auf die kommenden Lehrgänge!


Endlich kann ich mit dem Training von meinem Jungspund Ayla weiter machen. Sie longiere ich im Moment, hatte sie als Handpferd mit im Gelände und zweimal bin ich sie geritten. Ziel wäre, dass sie im Sommer mit auf die Ausritte gehen kann.


... und in Efringen-Kirchen war ich auch noch mit Vahida, hier trainiere ich beim Friesenclub, die sich speziell mit der Ausbildung von Friesenpferden befassen... Mein Sohnemann hat sich Mamas Handy geschnappt und ein paar Schnappschüsse geschossen :)